MAC Königsbrunn seit 1950

mac wappen


Der Motorrad- u. Autosportclub Königsbrunn e.V. im ADAC (MAC) mit heute 350 Mitgliedern entstand aus dem 1950 gegründeten Motorradclub Club (MCK) und der 1971 vollzogenen Fusion mit dem Königsbrunner Auto-mobilclub (KAC) und feierte somit im Jahr 2010 sein 60 jähriges Bestehen. Über anfängliche Gras-bahn-, internationale Moto Cross Rennen, Trial-Veranstaltungen sowie Automobil-Rallyes und Orientierungsfahrten reicht heute die sportliche Palette, mit einer breit gefächerten täglichen Trainings- u. Jugendarbeit (ADAC-Ortsclub des Jahres 1999) auf der vereinseigenen Jugendsportanlage mit dem Kartslalom und dem BMX-Sport mit Veranstaltungen von schwäbischen, Südbayerischen ADAC-Meisterschaften über Bayerische- bis hinzu Deutschen-Meisterschaften. Im gesellschaftlichen Vereinsleben ist insbesondere die tägliche ehrenamtliche Betreuung der Vereinsjugend, die regelmässige Teilnahme an Veranstaltungen der Stadt Königsbrunn sowie das rege Vereinsleben der aktiven Vereinsmitglieder zu erwähnen. Der MAC Königsbrunn e.V. im ADAC betreibt Sport in den Sparten BMX Racing, Jugend- Kartslalom und Moto Cross.