Warum Kart-Slalom?

Veröffentlicht in Kart

Die Kart-Slalom Wettbewerbe sollen im Rahmen der Verkehrserziehung den Jugendlichen beim Erlernen von Fähigkeiten, die sie bei der Teilnahme am Straßenverkehr benötigen, helfen.
Neben der fahrtechnischen Ausbildung wird dabei auch ein allgemeines Sozialverhalten erlernt. Bei Kart Slalom Veranstaltungen trainieren die Jugendlichen insbesondere Fahrzeugbedienung und –beherrschung, Bedeutung von Bremswegen, Ausweichmanövern und Kurvenverhalten in schwierigen Situationen.
Diese Grundfähigkeiten werden den Kindern im Rahmen des Trainings und des sportlichen Wettbewerbes vermittelt, um über ein spielerisches Angebot das Interesse und die Begeisterung an den Übungen zu wecken zu erhalten.

Voraussetzungen

Voraussetzung zur Teilnahme am Training und auch am Schnupperkurs ist, dass Ihr Kind heuer 7 Jahre wird oder älter ist und Interesse am Kart fahren zeigt. Ab dem Jahr, indem das Kind 8 Jahre alt wird, steht dann an der Teilnahme an den Wertungsläufen zum Schwabenpokal oder zur Südbayerischen ADAC Meisterschaft nichts mehr im Wege. Gefahren wird grundsätzlich auf clubeigenen Karts, eigene Karts sind nicht zugelassen.

Sicherheit und Wertung

Jeder Teilnehmer hat festes Schuhwerk, geschlossene, den ganzen Körper bedeckende Kleidung, feste Handschuhe und einen Schutzhelm (DIN 2202 oder 2203) mit geschlossenem Visier zu tragen.
Während des Trainings und auch später während der Rennen befindet sich jeweils nur ein Kart auf der Strecke, d.h. ein Unfallrisiko ist so gut wie minimiert.
Der Streckenaufbau ist nicht nur auf Geschicklichkeit und Reaktionsfähigkeit der Jugendlichen ausgelegt, sondern auch so, dass keine größeren Geschwindigkeiten erreicht werden.
Beim Rennen durchfährt jeder Teilnehmer den Parcours einmal zur Übung und zweimal zur Wertung. Gewertet wird nach Fahrzeit und eventuellen Strafsekunden, wobei die beiden Wertungsläufe addiert werden.

Wo finden die Rennen statt?

Der MAC Königsbrunn gehört zur „Schwabenpokalrunde“ mit Vereinen an folgenden Standorten:

Aichach,
Lager Lechfeld,
Bobingen,
Mering,
Kaufbeuren,
Marktoberdorf und Memmingen.

Zusätzlich nimmt der MAC noch in der Südbayerischen ADAC Meisterschaft Region West mit Standorten im Allgäu teil.
Und wer dann immer noch nicht genug hat, in der näheren Umgebung finden noch jede Menge zusätzliche Rennen statt.

Findet Ihr Kind gefallen am Kart fahren?,
 
dann besuchen Sie uns doch während der Trainingsstunden zum Schnupperkurs auf unserer Jugendsportanlage am Ilsesee in Königsbrunn. Sie können bei jedem Training zum „Schnuppern“ kommen. Sollte Ihr Kind im Besitz eines Motorradhelmes sein bringen Sie diesen bitte mit. Ansonsten stehen Leihhelme mit Sturmhauben zur Verfügung. Festes Schuhwerk ist Vorschrift!

Altersklassen

Klasse 1     8 – 9 Jahre
Klasse 2     10 – 11 Jahre
Klasse 3     12 – 13 Jahre
Klasse 4     14 – 15 Jahre
Klasse 5     16 – 18 Jahre