Die BMX Sportler starten mit Vollgas in's Outdoor Training und somit in die Saison 2017

Veröffentlicht in BMX

Da der Winter ein schnelles Ende nahm konnte schon Ende Februar auf der BMX Bahn am Ilsesee mit dem Training begonnen werden. Zuvor haben sich aber einige Lizenzsportler auf den Weg nach Italien an den Gardasee gemacht um dort einem dreitägigen Trainingslager beizuwohnen, organisiert wurde das ganze Vereinsübergreifend mit dem BMX Team aus Fürstenfeldbruck. 

Unter der Leitung von MAC Trainer Holger Stolz wurden drei Tage lang  neuen Techniken für den Start sowie pushen, wheelen und springen ausprobiert und verfeinert. Die Strecke in Torbole bot hierzu beste Verhältnisse und das Wetter lieferte seinen Beitrag für ein erfolgreiches Trainingslager.

Seit März wird nun wieder zwei Mal die Woche auf der BMX Bahn in Königsbrunn trainiert und sich intensiv auf das erste Rennen der Saison vorbereitet, welches an Samstag den 15.04. traditionsgemäß im oberbayerischen Kolbermoor startet. Ein Wochenende später geht es dann gleich nach Hessen wo in Weiterstadt der 1./2. Lauf zur BMX Bundesliga stattfindet.

Wie man auf den Bildern auch erkennen kann ist das BMX Team des MAC Königsbrunn auch wieder angewachsen und wir freuen uns sehr über mittlerweile sechs Mädchen und Damen die im eigens designten MAC Jersey an den Start gehen.

Wie freuen uns auf eine spannende BMX Saison 2017.